Skip to main content

Verengtes Blickfeld

verengtes BlickfeldWas geschieht, wenn jemand sich auf eine Sache konzentriert oder versucht, sich an etwas Bestimmtes zu erinnern? Dann wird sein Gehirn blind für das, was um ihn herum geschieht.

Das zeigen Untersuchungen von Neurowissenschaftlern des University College in London. Zwar sieht das Auge Objekte in seinem Sehfeld während der kognitiven Tätigkeit, das Gehirn nimmt die Reize aber nicht wahr. Im Kernspintomografen zeigte sich, dass Probanden während schwieriger Denkaufgaben Lichtblitze in ihrem Blickfeld nicht registrierten.


Kommentare

günstige Brillen kann man online kaufen im Brillen Shop 27. Mai 2013 um 11:11

[…] wird eine Brille nicht wegen eines zu korrigierenden Sehfehlers, sondern ausschließlich wegen der auffällig schmückenden Brillenfassung genutzt, wie dies nicht […]


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!